Blogwatch 01/19

Ein frohes neues Jahr!

In eigener Sache

Heute und in Zukunft erscheint der Blogwatch an einem Sonntag. Es passt derzeit besser. Aber es ändert sich noch mehr. Seit Mitte Dezember habe ich nicht nur Urlaub, sondern mir auch Gedanken gemacht.
Der Blogwatch in seiner bisherigen Form ist obsolet geworden. Neuigkeiten aus der Szene erfährt man besser und schneller auf PnPnews und interessante Artikel gibt es nicht jede Woche in der Menge, um einen ganzen Post damit zu füllen. Ich habe in den bisherigen Wochenrückblicken immer aktuelle Artikel der Blognachbarn berücksichtigt, künftig werde ich auch ältere Beiträge einbeziehen. Manchmal wird ein Blogwatch ein Thema haben, zu dem ich alte Post vorstelle oder ich verlinke Artikel, die ich interessant finde, ungeachtet ihres Veröffentlichungszeitraumes. Hört sich nicht unbedingt nach einem ganz anderen Konzept an, ich wollte es aber erwähnen. Was bleibt sind Erwähnungen von Bloggeburtstagen, Neuzugängen bei rsp-blogs.de etc. sofern ich davon Kenntnis erlange 😉

Die 1W100 Random Blog Encounters haben 2019 keinen Nachfolger erhalten. Sich 100 Fragen zu überlegen, die man Rollenspieler stellen kann und eine thematische Relevanz haben, ist eine Sache. Sich 100 weitere Fragen auszudenken, war für mich schon schwieriger. Die Aktion sollte und soll viele erreichen, zu spezielle Fragen sind da hinderlich und zu allgemein lässt den Charakter einer Aktion für Rollenspieler vermissen. Die Fragen haben aber kein Ablaufdatum und wie mir Greifenklaue mitteilte, werden die Fragen nun auf G+ beantwortet.

Ich habe zum Beginn eines neuen Jahres eigentlich nie Vorsätze. Allerdings möchte ich 2019 mehr über Horror und Phantastik schreiben. Serien, elektronische Spiele und Bücher bzw. Hörbücher alles mit einer Prise Cthulhu oder Lovecraft. Spielmaterial kam eh schon lange nicht mehr, weswegen ich mich nur noch dem Besprechen von Publikationen widmen will. In welcher Regelmäßigkeit kann ich aber noch nicht sagen, ich muss erst einmal einen flow entwickeln 😉

Aus Arkham und Umgebung

Etwas spät ist es zwar für einige Dinge und wenn man am Ende der ersten Januarwoche etwas über Weihnachten hören soll, dann klingt es wie ein Schatten aus der Zeit, aber die Arkham Insiders hatten wiedereinmal ein tolles Geschenk unter den Tannenbaum gelegt. Sogar zwei eigentlich. Die 116. Folge des Podcasts ist zugleich die 6. Weihnachtsfolge und beinhaltet ein Interview mit Johannes, vielleicht besser bekannt als johliest. In Folge 117. liest dann Johannes einen Essay von Mirko mit dem Titel Wie Lovecraft Weihnachten feierte. Herzlichen Dank für diese herrlichen Weihnachtsgaben an Mirko, Axel und Johannes!

D&D 5e ist nicht ganz meine Baustelle, Ulisses hat nun die deutsche Übersetzung von Sandy Petersens Cthulhu Mythos angekündigt. Cthuloides Spielmaterial ist immer nett, auch wenn es sich um ein Crossover handelt. Vielleicht merkt man mir meine Skepsis an. Dabei finde ich so ein Genre Mix ganz ok, allerdings nicht auf Dauer.

Unlängst ist die 4. Ausgabe des Lovecrafters erschienen. Einen Blick hinein hat Seanchui geworfen.

Neues aus der Community

Neu bei rsp-blogs.de ist ERPS.de. Es ist die offizielle Seite des freien Rollenspiels ERPS und dessen Ableger.

Ganz frisch ist die neue RPG Challenge 2019 auf jaegers.net. Es gibt wieder einige spaßige Aufgaben für den Spieltisch!

Bereits am 27. September feierte der Blog chaotisch-neutral.de sein 10-jähriges Bestehen, herzlichen Glückwunsch dazu! Nun wurde der Blog einem Facelifting unterzogen.

Und auch der Würfelheld hat nach über 10 Jahren ein neues Design. Sehr schön, wie ich finde.

Der Karneval der Rollenspielblogs zieht im Januar mit dem Thema Zeit durch die Blogs. Organisiert wird er auf Nerd-Gedanken.

Teilen:

3 Kommentare

  1. Hi, super das Dir die Änderung auf meinem Blog gefällt 🙂 . Ich für meinen Teil bin gespannt wie sich Deine Blogwatch nun ändert. Wobei die leichte Justierung ist nachvollziehbar und bringt auch Chancen mit sich. Also ich lese weiterhin mit. Gruß, Würfelheld.

    1. Vielen Dank fürs treue Lesen! Eine kleine Anpassung ist sicher immer ganz gut und ich habe auch schon Ideen für einen Themen Blogwatch 😉

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: