Blogwatch 34/19

Da ist schon wieder Sonntag und es ist noch nichts fertig. Es hat sich über die Woche ein kleiner Rückstau entwickelt. Ich dachte ja, dass ich meinen Würfelbeutel endgültig an der Nagel gehangen hätte. Weit gefehlt. Eine kleine Runde zieht nun wieder in die Welt hinaus, Bei der Wahl des Systems, kam RuneQuest/Mythras heraus und auch wenn es Artverwandt mit Cthulhu ist, ich habe es noch nie gespielt. Also muss ich mich ein wenig ein- und das Abenteuer ausarbeiten. Ich werde darüber wohl nicht bloggen, ist zumindest nicht geplant.

Zweite Beschäftigung: Postcrossing. Grade am Wochenende habe ich Zeit fürs Karten schreiben und scannen für die Plattformen. Liegen bleibt dann die Linkliste, die ich schon seit Tagen fertig haben wollte und Sinking City, welches ich immer noch nicht ausgiebig gespielt habe.

Aber kein Stress, ich bin ja nicht auf der Flucht und nach und nach arbeite ich alles ab.

Nicolas Cage, ein gefeierter Schauspieler -in der Vergangenheit- scheint sich wieder einen Namen zu machen. Persönlich mag ich Cage sehr gerne und freue mich insbesondere, dass er eine Rolle in den Film Color Out Of Space hat. Dass die filmische Adaption der Lovecraft Geschichte gelingen kann, zeigt Huan Vus Film Die Farbe aus dem All. Ich bin gespannt. Die Dreharbeiten sollen eventuell schon Ende 2019 beginnen.

Ein neuer Podcast ist da! Im fünften Jahr des Phantastikon erscheint dort ein Podcast über Bücher, Autoren und Hintergründe aus der Phantastischen Literatur. Die Folge Felisberto Hernández: Die Frau, die mir gleicht ist mit der beste Hörbuchcast, den ich nach dem Ende von Denis Schecks unüberhörbar hören durfte! Hoffentlich auf viele weitere Folgen!

Abenteurer haben immer Hunger, scheint es zumindest. So gibt es jetzt neben dem Necronomnomnom und dem World of Warcraft Kochbuch auch noch Zauberhafte Küche. Auf Würfelheld nimmt den Kochlöffel in die Hand und testet die Rezepte von Aladin bis Zelda. Ich bleibe zwar bei meinen alten Rezeptaufzeichnungen, aber vielleicht ist es ja etwas für den einen oder anderen Nerd am Hörd.

Das wars wieder,
Cheers

Link öffnet sich in einem Popup

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: