Blogwatch 38/18

Das ist der letzte Blogwatch im September, dann haben wir schon wieder Oktober, oder Horroktober. Daher lege ich mal schnell los, damit der schönste Monat im Jahr bald anfangen kann 😉 .

Dabei hat die gemütliche Jahreszeit schon begonnen. Man sitzt bequem in seinem Ohrensessel mit dunklen Malzbier und langer Seifenblasenpfeife vor dem Karmin und schmökert in Bilbos Aufzeichnungen. Eine Sache ist aber nicht ganz stimmig. Ich meine nicht die fehlenden Zwerge, sondern das Haus. Die wenigsten dürften in einer echten Hobbithöhle wohnen. Ich glaube, die Baugenehmigung dürfte sich auch hinziehen. Amerika ist da wesentlich Hobbitfreundlicher. Dort hat sich Jim Castigan nicht nur eine gewöhnliche Hobbithöhle hingebaut, nein sie ist auch energieeffizient und nahezu unzerstörbar. Für mich aktuell einer der Hauptgründe in die Vereinigten Staaten von Auenland auszuwandern.
Laughting Squid – Lord of the Rings Superfan Spends Six Years Constructing an Energy Efficient Hobbit House

Von Hobbits zu Gnomen. Das ist kein großer Schritt. Wenige Zentimeter. Folge zwei des Stechginster Podcast ist online! Thema sind Gnome. Persönlich habe ich eine Abneigung gegen Gnome aber der Podcast ist wieder hörenswert. Es wurde auch eine nullte Folge nachgereicht, in der Clawdeen über ihr Hobby und wie ihr rollenspielerische Weg bis zum Podcast verlief berichtet.
Stechginster bei Soundcloud

Ab hier wird es cthuloid. Was mich freut, gibt es doch sehr viel zu berichten.
Eineinhalb Jahre dauerte die Kampagne Horror im Orient Express die Steffen Grziwa leitete. Zum Ende lässt er noch einmal die Erinnerung an diese Kult-Campagne Revue passieren.
Teilzeitheld Steffen Grziwa –  Horror im Orient-Express – Ein Kampagnenbericht

Auf Chaotisch Neutral fand sich die Ankündigung, dass der 12-seitige FHTAGN Schnellstarter ab sofort im Cthulhu Webshop bestellt werden kann. Das Heft beinhaltet auch ein Abenteuer sowie fünf spielfertige Charaktere und kommt somit auf 52 Seiten. Das Beste: Alles gibt es für lau. Nur Porto fällt an.
Cthulhu Webshop – FHTAGN Schnellstarter

Eine neue Folge der Arkham Insiders dürfte auch wieder den geneigten Lovecraft-Interessierten erfreuen. Mirko und Axel nehmen sich in der 110 Episode die Katzen von Ulthar vor.
Arkham Insiders – The Cats of Ulthar

Das war’s auch erst einmal wieder.

Teilen:

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: