Die Rollenspielkiste

Wichteln in Zeiten des Pollenflugs.
23. Mai 14:15 Uhr werde ich in einem Tweet erwähnt. Ich war eigentlich auf dem Weg zu meinem jährlichen Illuminaten Treffen, als der after job nerd seine Idee von einer Rollenspielkiste an mich heran trug. Exakt 23 Minuten später teilte ich mit, dass ich „für den Spaß“ „zu haben sei“.



Der after job nerd hat die Idee von der Chaosmacherin übernommen, die im März eine Nerdkiste auf die Reise schickte. Die Idee dahinter ist eigentlich simpel: Der ajn (after job nerd) packt 10 Rollenspiel Dinge in ein Paket und schickt es an den ersten auf einer Liste von zehn Leuten. Der Empfänger nimmt dann wenigstens ein Teil oder mehr heraus und packt die gleiche Anzahl an anderern Dinge wieder hinein und verschickt es dann an den zweiten auf der Liste. Mittlerweile ist das Startpaket fertig und die zehn Deliquenten sind auch schon benannt:

after job nerd
Gegen Stephan
Rollenspiel-Almanach
Analogkonsole
Greifenklaue
Richtig Spielleiten!
Von der Seifenkiste herab…
Adrians RPG Ideen
d6ideas
sowie ich

Das ganze hat ein wenig den Charme von wichteln, übrigens hasse ich wichteln, hier ist es aber anders. Es sind alles Rollenspieler und Blogger und ich glaube, der Spaß steht im Vordergrund und natürlich den anderen hoffentlich eine Freude zu machen. Wie sich das nun entwickelt, wird man dann bei den einzelnen im Blog verfolgen können, wäre zumindest schön.

Also ich bin gespannt… lasst die Post beginnen!

Teilen:

2 Kommentare

    1. Dann warst du noch nicht auf einer Weihnachtsfeier bei uns… Wir nennen es Schrottwichteln und von kaputten Kloschüsseln bis halben Bauzäunen war schon alles dabei, weil einige das witzig fanden… Ist es aber nicht, ich denke, sowas hat mich geprägt.

      Auf die Kiste bin ich auch schon gespannt 😉

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: