Neue Runde

Im Herbst startet eine neue Runde die ich leiten darf. Das Besondere ist dabei, dass die Spieler komplette Rollenspielanfänger sind. Gut, einige werden daran nichts Besonderes finden, für mich ist es aber das erste Mal, dass ich eine Gruppe leite, die aus Neueinsteigern besteht. Die Hoffnung die ich habe, ist vielleicht, das Spiel aus den Augen eines unvoreingenommen Fantasybegeisterten erleben zu dürfen. Wie ihre Art zu spielen ist und wie die Regeln verstanden und aufgenommen werden.

Weil man sich als DM immer über neue Spieler freut, habe ich dann auch gleich mal die Pathfinder Einsteiger Box besorgt, die soll ziemlich gut für Anfänger sein. Beurteilen werden das die Spieler bzw. wenn sie denn da ist, werde ich natürlich auch einen Blick hineinwerfen 😉 Neben einem Buch für Spieler und Spielleiter gibt es ein Würfelset, einen Bodenplan und Papp-Minis… finde ich prinzipiell nicht schlecht zumal man für 40 € sofort einsteigen kann. Ich lass mich überraschen und bin auf die Meinung der Spieler gespannt.

In der Box sollen soweit ich gelesen habe, auch Einsteigerabenteuer sein. Wirkliche Einsteigerabenteuer, die den DM und die Spieler an die Hand nehmen und Schritt für Schritt alles erklären sollen… Ich werde mich auf den Spaß einlassen und berichten, wobei ich ja kein Freund von fertigen Abenteuern bin. Grundsätzlich bin ich gespannt und in den nächsten Tagen kommen wir schon mal zusammen um allgemein über Klassen und Rassen zu sprechen.

Teilen:

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: